Sonntag, 2. August 2009

Du entkommst mir nicht!

Schon der Titel des Buches verspricht Spannung. Und zum größten Teil hält er auch, was er verspricht. Mary Higgins Clark schrieb diesen ungewöhnlichen Krimi im Jahr 2003 und ihre Erzählweise erinnert beim Lesen stark an die von Simon Beckett. Die Story selbst ist gut und spannend geschrieben, jedoch kommt Mary Higgins meist ohne blutrünstige Schilderungen aus.
Wer die Bücher von Simon Beckett mag, der liest auch dieses Buch gerne und innerhalb kürzester Zeit durch.

Keine Kommentare: